Pferd
Logo
Wappen
Wir vertreten unabhängige Wähler auf Landkreisebene: sachorientiert, parteienübergreifend, interessenneutral, im Auftrag des Bürgers

Termine

Z.Zt. keine Termine

Termin-Details »siehe hier.

Nachrichten

Erfolgreiche Umwelt-Aktion: Kreis-WG verteilt landkreis- weit Jute-Taschen
18.08.2016 »Lesen

Kreis-Wählergemeinschaft startet kreisweite Umwelt- schutz-Aktion
29.07.2016 »Lesen

Kreis-Wählergemeinschaft besucht Firma GeKu in Diepenau
29.03.2016 »Lesen

Landkreis-WG stellt die Weichen für 2016
18.11.2015 »Lesen

WG-Kreistagsfraktion und Gäste besuchen die Nienburger DEULA
13.10.2015 »Lesen

Reges Interesse an Südlink Vortrag in Langendamm. Pressemitteilung.
13.11.2014 »Lesen

WG LK NI führt Jahreshaupt- versammlung 2014 durch.
04.11.2014 »Lesen

WG Husum bietet im Zeitraum 15.11.2014 bis 19.11.2016 eine Vortrags- reihe (5 Vorträge) "Senioren- kreis Plus" an.
30.10.2014 »Lesen

TenneT TSO GmbH plant alternative Südlink-Trasse durch den LK Nienburg
14.10.2014 »Lesen

Einheitsgemeinde vs. Samt- gemeinde. PM der WG SG Heemsen zur InfoVeran- staltung am 24.09.2014
29.09.2014 »Lesen

Alle Nachrichten

Hydraulic fracturing (Fracking) im Landkreis Nienburg/Weser

Eigener Artikel | 08.03.2012

Erdgas ist ein Naturprodukt, das überwiegend aus Methan besteht. Es wird aus unterirdischen Lagerstätten gefördert, wo es durch den Abbau von organischem Material entsteht. In vielen Bereichen, insbesondere auch in der Stromerzeugung, kann Erdgas einen Beitrag zu einer sauberen Energieversorgung leisten.

Entscheidend ist dabei, ob das Gas aus konventionellen oder unkonventionellen Lagerstätten gefördert wird. Bei konventionellen Vorkommen ist das Erdgas in gut durchlässigen Gesteinen enthalten. Die Vorkommen können ohne spezielle Bohrtechniken erschlossen und genutzt werden.
Im Gegensatz dazu muß bei unkonventionellen Lagerstätten das umliegende Gestein aufgebrochen und bearbeitet werden, damit das Gas entweichen kann. Dieser Vorgang muß mit einer speziellen Bohrtechnik erfolgen, die man Hydraulic Fracturing, kurz Fracking nennt.

Dabei wird eine Mischung aus Wasser, Sand und verschiedenen Chemikalien mit hohem Druck in die Erde gepresst. Eine große Gefahr sehen wir bei den eingesetzten Chemikalien, deren Zusammensetzung nicht bekannt sind. Es wird eine große Menge Wasser eingesetzt, die anschließend entsorgt werden muß. Eine Entsorgung soll nicht ins Grundwasser, Gewässer oder über die Kanalisation erfolgen, da dieses Wasser toxisch belastet ist. Es werden aber große Mengen dieser Flüssigkeit entstehen.

Eine weitere Gefahr der Vergiftung ist durch Bohrunfälle möglich. Als erstes Land hat Frankreich die umstrittene Erdgasförderung per Fracking offiziell seit 2011 verboten.
Es gibt eine Vielzahl von weiteren Fragen, die die Bevölkerung verunsichern. Nach unserem heutigen Wissensstand lehnt die Wählergemeinschaft des Landkreises Nienburg/Weser eine Erschließung von unkonventionellen Gaslagerstätten mit dem Frackingverfahren ab.

Wir werden die Entwicklung auf diesem Problemgebiet weiter verfolgen, und uns in den politischen Gremien soweit wie möglich für die Sicherheit unserer Umwelt und somit für die Bevölkerung einsetzen.

Weitere Informationen via Google-Suche.

Standpunkte-Übersicht anzeigen

Wir von der
Wählergemeinschaft!
Kommunalpolitik mit gesundem Menschenverstand!
WG LK Leitungsgruppe
Die Leitung der WG LK Nienburg
Wir suchen noch weitere Mitstreiter und Kandidaten für unsere Wählergemeinschaften. »Sprechen Sie uns an!

Hinweise

Z.Zt. keine Hinweise
12.09.2016

Clicks-Zähler  Info
Nienburg.Mittelweser Logo
WG zur Oberschule Wir über uns WG im Kreistag WG-Fraktion im Kreistag Sitzverteilung Kreistag WG unterstützen Kontaktformular
Startseite Impressum Copyright-Hinweise Standpunkte Ziele WG im Landkreis LGLN-Resolution
Unser Selbstverständnis Feedback Infos allgemein Downloads WG-Video WG zur Windenergie WG zur Biomasse
Fragen? Datenschutz WG zu CCS Kommunalwahl 2011 Archiv WG zum Fracking Der Kreistag
Koordination IGS Medien Kommunalwahl 2016      
© 2010 -  Wählergemeinschaft Landkreis Nienburg · Jürgen Leseberg · Alter Brand 15 · 31636 Linsburg · Telefon 05027-1256

FUNKTIONEN

IMPRESSUM

Zum Schließen des Menus clicken Sie erneut auf die Schaltfläche "Menu"

Menu Nach oben rollen