Pferd
Logo
Wappen
Wir vertreten unabhängige Wähler auf Landkreisebene: sachorientiert, parteienübergreifend, interessenneutral, im Auftrag des Bürgers

Termine

Z.Zt. keine Termine

Termin-Details »siehe hier.

Nachrichten

Erfolgreiche Umwelt-Aktion: Kreis-WG verteilt landkreis- weit Jute-Taschen
18.08.2016 »Lesen

Kreis-Wählergemeinschaft startet kreisweite Umwelt- schutz-Aktion
29.07.2016 »Lesen

Kreis-Wählergemeinschaft besucht Firma GeKu in Diepenau
29.03.2016 »Lesen

Landkreis-WG stellt die Weichen für 2016
18.11.2015 »Lesen

WG-Kreistagsfraktion und Gäste besuchen die Nienburger DEULA
13.10.2015 »Lesen

Reges Interesse an Südlink Vortrag in Langendamm. Pressemitteilung.
13.11.2014 »Lesen

WG LK NI führt Jahreshaupt- versammlung 2014 durch.
04.11.2014 »Lesen

WG Husum bietet im Zeitraum 15.11.2014 bis 19.11.2016 eine Vortrags- reihe (5 Vorträge) "Senioren- kreis Plus" an.
30.10.2014 »Lesen

TenneT TSO GmbH plant alternative Südlink-Trasse durch den LK Nienburg
14.10.2014 »Lesen

Einheitsgemeinde vs. Samt- gemeinde. PM der WG SG Heemsen zur InfoVeran- staltung am 24.09.2014
29.09.2014 »Lesen

Alle Nachrichten

TenneT TSO GmbH plant SüdLink Alternativ-Trasse durch den LK Nienburg

SuedLink - Vorab-Veröffentlichung des Antrags nach § 6 NABEG auf Projekt-Website

Strommast

14.10.2014 | Wir (Anm. der Redaktion: TenneT TSO GmbH) möchten Sie heute darüber informieren, dass wir im Zuge einer transparenten Projektplanung eine Vorab-Version des ersten Antrags auf Bundesfachplanung für die SuedLink-Verbindung von Wilster nach Grafenrheinfeld auf unserer Projekt-Website veröffentlichen. Damit sich alle Interessierten schon vor der formellen Einreichung des Antrags ein Bild von den Ergebnissen des bisherigen Dialogprozesses machen können, finden Sie ab heute eine Vorab-Version des Antrags auf unserer Projekt-Website. Der Antrag beinhaltet u.a. neben einer detaillierten Herleitung des Trassenkorridorvorschlags vom Februar 2014 auch neue Korridorvorschläge, die basierend auf Bürgerhinweisen erarbeitet wurden. Die Vorab-Version inklusive umfassendem Kartenmaterial und den Ergebnissen des ersten informellen Projektdialogs finden Sie hier.

Die zum Download bereitstehenden Unterlagen stellen in ihrer Gesamtheit die Vorab-Veröffentlichung (Stand 10.10.2014) des Antrags nach § 6 Netzausbaubeschleunigungsgesetz (NABEG) für die SuedLink-Verbindung von Wilster nach Grafenrheinfeld dar und umfassen folgende Bestandteile, die alle unter der o.g. Internetafresse als einzelne Dateien heruntergeladen werden können:

  • Allgemein verständliche Zusammenfassung (AVZ)
  • Kapitel 1-5 (allgemeine Informationen, gesetzliche Grundlagen des Vorhabens, Methodik der Korridorfindung, Alternativen und Vorschlag für Untersuchungsrahmen)
  • Anhänge I-XIX (u.a. Steckbriefe der Trassenkorridore, Berücksichtigung der Konverter)
  • Anlagen zum Antrag (Karten zur Visualisierung der jeweiligen Sachverhalte und Untersuchungsergebnisse in verschiedenen Maßstäben)
  • Zusammenfassung der Ergebnisse des ersten informellen Projektdialogs

Uns ist es ein Anliegen, auch in diesem Projektstadium weiter transparent zu informieren und allen Interessierten die Möglichkeit zu geben, sich rechtzeitig und noch vor Beginn des formellen Genehmigungsverfahrens mit den Inhalten des Antrags vertraut zu machen. Die formale Einreichung des Antrags auf Bundesfachplanung bei der Bundesnetzagentur als verfahrensführender Behörde soll in den nächsten Monaten erfolgen. Der konkrete Verlauf des Trassenkorridors für SuedLink wird nach umfassender Untersuchung aller Vorschläge im Rahmen der Bundesfachplanung von der Bundesnetzagentur festgelegt.

Sollte es Ihnen nicht möglich sein, die Vorab-Version des Antrags von unserer Projekt-Website herunterzuladen, dann schicken wir Ihnen gerne postalisch eine digitale Fassung auf einem Datenträger (USB-Stick) zu. Bitte senden Sie uns dazu Ihre Anschrift an suedlink@tennet.eu, Stichwort: Zusendung Vorab-Version Antrag § 6 NABEG. Gerne bieten wir Ihnen auch an, die Vorab-Version des Antrags in einem persönlichen Gespräch zu erläutern und stehen Ihnen für Rückfragen zu den Unterlagen jederzeit gerne zur Verfügung.

Über das Projekt SuedLink sowie den Stand der Planung werden wir Sie weiterhin kontinuierlich informieren und freuen uns auf den konstruktiven Dialog mit Ihnen.

Mit freundlichen Grüßen
TenneT TSO GmbH

Zusatz der Kreis-WG:

Bei der o.a. Information geht es um eine Alternativstrecke, die an Husum vorbei zwischen Linsburg und Langendamm verlaufen soll. Am 12. November 2014 fand eine Info-Veranstaltung der WG Landkreis Nienburg, WG Nienburg-Langendamm, WG Husum und WG Linsburg mit Kreisrat Thomas Schwarz statt, um eine frühzeitige Einbindung der Bevölkerung zu gewährleisten.
Pressemitteilung lesen.

Nachrichten-Übersicht anzeigen

Wir von der
Wählergemeinschaft!
Kommunalpolitik mit gesundem Menschenverstand!
WG LK Leitungsgruppe
Die Leitung der WG LK Nienburg
Wir suchen noch weitere Mitstreiter und Kandidaten für unsere Wählergemeinschaften. »Sprechen Sie uns an!

Hinweise

Z.Zt. keine Hinweise
12.09.2016

Clicks-Zähler  Info
Nienburg.Mittelweser Logo
WG zur Oberschule Wir über uns WG im Kreistag WG-Fraktion im Kreistag Sitzverteilung Kreistag WG unterstützen Kontaktformular
Startseite Impressum Copyright-Hinweise Standpunkte Ziele WG im Landkreis LGLN-Resolution
Unser Selbstverständnis Feedback Infos allgemein Downloads WG-Video WG zur Windenergie WG zur Biomasse
Fragen? Datenschutz WG zu CCS Kommunalwahl 2011 Archiv WG zum Fracking Der Kreistag
Koordination IGS Medien Kommunalwahl 2016      
© 2010 -  Wählergemeinschaft Landkreis Nienburg · Jürgen Leseberg · Alter Brand 15 · 31636 Linsburg · Telefon 05027-1256

FUNKTIONEN

IMPRESSUM

Zum Schließen des Menus clicken Sie erneut auf die Schaltfläche "Menu"

Menu Nach oben rollen