Pferd
Logo
Wappen
Wir vertreten unabhängige Wähler auf Landkreisebene: sachorientiert, parteienübergreifend, interessenneutral, im Auftrag des Bürgers

Termine

Z.Zt. keine Termine

Termin-Details »siehe hier.

Nachrichten

Erfolgreiche Umwelt-Aktion: Kreis-WG verteilt landkreis- weit Jute-Taschen
18.08.2016 »Lesen

Kreis-Wählergemeinschaft startet kreisweite Umwelt- schutz-Aktion
29.07.2016 »Lesen

Kreis-Wählergemeinschaft besucht Firma GeKu in Diepenau
29.03.2016 »Lesen

Landkreis-WG stellt die Weichen für 2016
18.11.2015 »Lesen

WG-Kreistagsfraktion und Gäste besuchen die Nienburger DEULA
13.10.2015 »Lesen

Reges Interesse an Südlink Vortrag in Langendamm. Pressemitteilung.
13.11.2014 »Lesen

WG LK NI führt Jahreshaupt- versammlung 2014 durch.
04.11.2014 »Lesen

WG Husum bietet im Zeitraum 15.11.2014 bis 19.11.2016 eine Vortrags- reihe (5 Vorträge) "Senioren- kreis Plus" an.
30.10.2014 »Lesen

TenneT TSO GmbH plant alternative Südlink-Trasse durch den LK Nienburg
14.10.2014 »Lesen

Einheitsgemeinde vs. Samt- gemeinde. PM der WG SG Heemsen zur InfoVeran- staltung am 24.09.2014
29.09.2014 »Lesen

Alle Nachrichten

Antworten

Antworten zu den bisher gestellten Fragen

Grafik

Warum bildet die WG im Landkreis eine Gemeinschaft (Gruppe? Fraktion?) mit der CDU?

Die Wählergemeinschaft des Landkreises Nienburg hat sich für Dauer der Legislaturperiode 2006 - 2011 des Kreistages für eine Zusammenarbeit mit der CDU entschieden. Dies bedeutet nicht, daß sie in allen Bereichen die gleichen politischen Ziele mit der CDU hat. Vielmehr sind bei einigen politischen Entscheidungen der letzten Jahre (z.B. Feuerwehrleitstelle, Windenergie, Domäne Schinna, Gedenkstätte Liebenau usw.) andere Meinungen vertreten worden. Jedoch gab es und gibt es in vielen Entscheidungen Übereinstimmungen bzw. waren Kompromisse möglich. Maßgeblich dafür waren nüchterne Sachbewertungen und nicht das Parteibuch.

Entscheidend für eine Zusammenarbeit mit der CDU im Kreistag war insbesondere die Zusammensetzung des Kreistages. Wir haben sehr wohl auch Verhandlungen mit der SPD geführt. Eine Mehrheit im Kreistag wäre aber nur zu erreichen gewesen, wenn auch die Grünen und die FDP in der Gruppe mitgemacht hätten. Die doch erheblichen Unterschiede in der politischen Sichtweise haben uns letztendlich dazu bewogen, diesen Gedanken fallen zu lassen. Das Ergebnis aller Überlegungen und Abwägungen ist die Gruppenbildung mit der CDU. Für die neue Wahlperiode ist die WG zu allen Seiten offen und wartet das Wahlergebniss im September 2011 ab.

Zurück zur Feedback-Seite

Wird die WG von der CDU unterwandert? Beispiel Balge: dort erscheint ein Angehöriger der WG auf der Kandidatenliste der Kreis-CDU.

Die neue WG in Balge kann uns nicht unterwandern, da sie auf eigenen Wunsch nicht zur Familie der Wählergemeinschaften im Landkreis Nienburg gehört. Sie möchte ganz bewußt mit ihrem Kandidaten auf Kreisebene mit der CDU zusammenarbeiten. Sie hat deshalb auch nicht den Anspruch, auf dem Wahlzettel als Liste 3 zu erscheinen.
Abgesehen davon gibt es die grundsätzliche stillschweigende Vereinbarung innerhalb der WG, daß jede Orts-WG für sich selbst verantwortlich ist. Geht es auf die nächsthöhere Ebene, sind sich daraus ergebende eventuelle Problemfelder zu besprechen und möglichst einvernehmlich festzulegen.
Abgesehen von Einzelfällen sieht die WG LK Nienburg die Gefahr einer Unterwanderung der Wählergemeinschaft weder von CDU noch von der SPD. Eine WG zeichnet sich gerade wegen der Vielfalt der politischen Meinungen aus. Kategorisch und absolut ausgeschlossen sind jegliche Art rechtsextrem, nationalsozialistisch und faschistisch orientierte Personen und entsprechende Positionen.
Sollte Handlungsbedarf bestehen, würde sich das Führungsgremium der Landkreis - WG damit auseinandersetzen.

Zurück zur Feedback-Seite

Wir von der
Wählergemeinschaft!
Kommunalpolitik mit gesundem Menschenverstand!
WG LK Leitungsgruppe
Die Leitung der WG LK Nienburg
Wir suchen noch weitere Mitstreiter und Kandidaten für unsere Wählergemeinschaften. »Sprechen Sie uns an!

Hinweise

Z.Zt. keine Hinweise
12.09.2016

Clicks-Zähler  Info
Nienburg.Mittelweser Logo
WG zur Oberschule Wir über uns WG im Kreistag WG-Fraktion im Kreistag Sitzverteilung Kreistag WG unterstützen Kontaktformular
Startseite Impressum Copyright-Hinweise Standpunkte Ziele WG im Landkreis LGLN-Resolution
Unser Selbstverständnis Feedback Infos allgemein Downloads WG-Video WG zur Windenergie WG zur Biomasse
Fragen? Datenschutz WG zu CCS Kommunalwahl 2011 Archiv WG zum Fracking Der Kreistag
Koordination IGS Medien Kommunalwahl 2016      
© 2010 -  Wählergemeinschaft Landkreis Nienburg · Jürgen Leseberg · Alter Brand 15 · 31636 Linsburg · Telefon 05027-1256

FUNKTIONEN

IMPRESSUM

Zum Schließen des Menus clicken Sie erneut auf die Schaltfläche "Menu"

Menu Nach oben rollen